RESERVIERUNG: +49 37325 249435
ab 17 Uhr: +49 172 9040709



Außenansicht vom Teich am Teich Teich

Sohra ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf und ist ein Kleinod mit ländlichem Charakter. Das Dorf liegt etwa 12 km östlich der Kreisstadt Freiberg in Sachsen im Tal des Sohrbaches.

Die erste Besiedlung erfolgte im 10. Jahrhundert und war sorbischen Ursprungs. An diese Zeit erinnert das ehemalige Vorwerk an der Pretzschendorfer Straße. Die Sage erzählt, dass noch heute ein Reiter ohne Kopf um Mitternacht um das ehemalige Vorwerk reitet.

Der Ortsverbund Bobritzsch-Hilbersdorf zeichnet sich durch eine Vielzahl an originellen Veranstaltungen, teils mit internationalem Bekanntheitsgrad, aus. Einige davon sind hier im Veranstaltungskalender aufgelistet.

In der Umgebung finden Sie zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten – wie die historische Bergstadt Freiberg, die Landeshauptstadt Dresden, das Erzgebirge, die sächsische Schweiz, Meißen, u.v.m.

Für aktive Besucher gibt es vielfältige Angebote in der Region, wie Rad- und Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch für Motorradausflüge ist die Umgebung bestens geeignet. Einige Vorschläge für Wander-, Rad- und Motorradtouren finden Sie hier:

Ausflugsziele in der Umgebung:
Aktivitäten in der Umgebung:
  • Radtouren entlang der Freiberger Mulde, Elberadweg
  • Wandergebiet „Tharandter Wald“ (ca. 6 km)
  • Freibad Weißenborn (ca. 7,5 km)
  • Skigebiet Holzhau (ca. 25 km)

In den Gästewohnungen liegen ausführliche Informationen zu den Ausflugszielen und Aktivitäten bereit. Gern informieren wir Sie auch darüberhinaus. Bitte sprechen Sie uns an.